Willkommen in Ostungarn!

Hübsche Barockstadt, wildromantische Wälder, Tropfsteinhöhle, Pußta so weit das Auge reicht, Lippizaner-Gestüt, Thermalbäder, Burgen aus dem Mittelalter... das alles und noch viel mehr finden Sie in Ostungarn. Kommen Sie näher, stöbern Sie nach Herzenslust in den Beschreibungen,  tauchen Sie in die Geschichte ein und lassen Sie sich zu einer Reise verleiten.

Über mich

Ich bin Zsuzsanna Jacobi Fremdenführerin, Übersetzerin, Dolmetscherin. Aus einem schönen Hobby entwickelte sich dieser Berufszweig, seit über 10 Jahren führe ich deutschsprachige Gruppen durch Eger und Ostungarn, aber auch entferntere Reiseziele sind möglich.
Nachdem ich in Dresden studierte und jahrelang in Frankfurt/Main arbeitete, ist Deutschland fast wie eine zweite Heimat für mich.

Zsuzsa

Sie können mich mit Ihren Ideen für den Urlaub aufsuchen, die Details beraten wir gemeinsam und die Reservierungen nehme ich von hier vor.  Während einer Stadtführung in Eger von wenigen Stunden können Sie auch viel von der Umgebung und Ungarn erfahren, Ideen für weitere Programme sammeln.
Ich übernehme auch Dolmetscher- und Übersetzungsarbeiten, auch die Geheimnisse der ungarischen Sprache können Sie bei mir kennen lernen.

Mein Angebot für Sie

REISEORGANISATION

Organisieren der Programme in Ostungarn für Ihre Reise

Ungarnreise

REISELEITUNG

Ausflüge mit Ausgangspunkt Eger in die Umgebung mit Begleitung

STADTFÜHRUNGEN

Geführte Spaziergänge durch die Barockstadt Eger (Erlau)

ÜBERSETZUNGSSERVICE

Übersetzungen in beide Sprachrichtungen zu den verschiedensten Themen.

DOLMETSCHEN

Dolmetschen in Betrieben, am Verhandlungstisch, Teilnahme an Video- oder Telefonkonferenzen

FERNUNTERRICHT UNGARISCH

Ungarisch lernen, in Ihrem Heim oder Büro, oder wo auch immer es Ihnen gefällt.

Urlaub, Konferenz, Geschäftsreise in und nach Eger

Eger (auf Deutsch Elau) ist die touristisch meistbesuchte Stadt nach Budapest in Ungarn. Die Stadt bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, und eignet sich hervorragend zum längeren Verweilen. Für Erholung sorgen die Bäder, für Unterhaltung die bunten Programme und der gute Wein. Von hier aus organisieren wir Tagesausflüge, es gibt viele Möglichkeiten Ostungarn zu erkunden.

Ein geführter Spaziergang durch die Stadt Eger ist eine sehr gute Möglichkeit die Stadt und die Umgebung kennen zu lernen. Der ermüdete Stadtbesucher kann sich in einer der stimmungsvollen Gaststätten, Konditoreien von Eger erholen. Für Weinliebhaber ist ein Besuch im Tal der Schönen Frau mit den zahllosen Weinkellern obligatorisch, für Liebhaber von warmen Bädern ist ein Besuch im Thermalbad in Eger empfehlenswert.

Die Umgebung von Eger

 

Und falls Sie schon vergessen haben, wie das Glitzern eines sprudelnden Baches ist, wie sich Vogelgesang unter den Schatten spendenden Bäumen anhört, wie das Laub der Bäume im Wald flüstert, machen Sie einen Ausflug is Bükk Gebirge. Die Natur stellt sich im Bükk Nationalpark von ihrer schönsten Seite vor, im Sommer wie im Winter. Das Lippizaner-Gestüt von Szilvásvárad, die typisch ungarisch bezeichnete Hortobágy-Pußta mit den Ziehbrunnen, Graurinderherden, Wollschweinen und Zackelschafen, wo die Pferdehirten ihre Kunststücke vorführen, der Theiß-See mit der reichen Vogelwelt, wo Sie an einer eine unvergesslichen Bootsfahrt teilnehmen können, die sagenhafte Stalagtiten und Stalagmiten der Tropfsteinhöhle von Aggtelek, die sich auf der Liste der UNESCO Weltnaturerbe befindet, das Höhlenbad von Miskolc-Tapolca, wo Sie in einer natürlichen Höhle die Wohltaten des angenehmen Thermalwassers genießen können, in Tokaj bei einem Besuch in einem Weinkeller einen guten Tropfen Tokajer probieren können, und noch vieles mehr warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Unterkunft

Für all diese Programme bietet Eger und Umgebung auch genügend Unterkünfte, von einfachen Privatunterkünften, Pensionen bis zum 4-Sterne-Hotel, aber auch Camper finden ein Camping.

Organisation

Gerne unterstütze ich Ihre Reise bereits bei den Vorbereitungen.

• Reservierung von entsprechenden Unterkünften •  Tischreservierung, mit Abstimmung, evtl. Übersetzung des Menüs • Anmeldung der Gruppe zu den verschiedenen Programmen •  Bestellung eines geeigneten Transportmittels • Flughafentransfer • Reisebegleitung, auch für mehrere Tage • Vorbereitung von Themenführungen •