REISEBLOG

Besuch bei der Gräfin Wenckheim

Szabadkígyós Ich liebe Schlösser, irgendwie verkörpern sie eine romantische Illusion. Ich möchte nicht mit denen tauschen, die einst hier lebten da ich auf die technischen Errungenschaften der Moderne nicht verzichten möchte. Aber trotzdem… manchmal täte eine kleine Zeitreise meiner Seele, meiner Neugier gut. Nur um einen Blick darauf zu werfen, wie reiche Menschen früher lebten, …

Besuch bei der Gräfin Wenckheim Weiterlesen »

Rodopen

Shiroka Laka – “Architekturreservat” in Bulgarien Shiroka Laka befindet sich in den Rhodopen, 23 km von der Stadt Smolyan, 16 km vom Skigebiet Pamporovo entfernt. Mit seinen 571 Bewohnern erwartet es die hierher Verirrenden. Diese sind in erster Linie Inlandsgäste, aber heutzutage bleibt nichts mehr geheim, so kommen auch mal ausländische Gäste. Die Bulgaren bezeichnen es als …

Rodopen Weiterlesen »

Akrotiri

Stadt aus der Bronzezeit auf Santorini Die Stadt aus der Bronzezeit, Akrotiri überlebte einen Vulkanausbruch ähnlich wie die Stadt Pompei in Italien. Die entwickelte Kultur ging abrupt unter, als im 16. Jahrhundert v.Chr. die ganze Insel zur Hölle wurde, flüssiges Magma, Asche und ungeheuer viele Steine in die Luft flogen, um danach an manchen Stelle …

Akrotiri Weiterlesen »

Ozora – Ausflug in die Renaissance

An einem schönen Herbsttag haben wir mit einer Reisegruppe einen Ausflug in den westlichen Teil von Ungarn gemacht. Ich gönne mir auch manchmal den Luxus einfach als Gast bei einer Kollegin mitzureisen. Wir besuchten weniger bekannte, aber durchaus lohnende, sehenswerte Reiseziele. Dieser Ausflug startete in Eger. Das Programm ist ein bisschen voll, aber an einem Tag …

Ozora – Ausflug in die Renaissance Weiterlesen »